MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-SO 9-20 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Nilkreuzfahrten - Ägypten vom Fluss aus erleben

Eine Flusskreuzfahrt auf dem Nil ist für die ganze Familie ein unvergessliches Erlebnis. Bei einer Nilkreuzfahrt folgen Sie den Spuren einer grandiosen Kultur. Die Reise auf dem längsten Strom der Welt führt Sie zu Relikten längst vergangener Zeiten und durch eine faszinierende Landschaft.

Bei Ihrer Nilkreuzfahrt tauchen Sie ein in die Welt der Pharaonen und entdecken beeindruckende Tempel und Bauwerke. Eine Reise auf der Lebensader Ägyptens führt beispielsweise nach Luxor, zum Tal der Könige mit den imposanten Ramses-Statuen, nach Abu Simbel mit den Felsentempeln und zu den weltberühmten Pyramiden von Gizeh. Die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten werden Sie in Staunen versetzen: Es sind einzigartige Zeugen vergangener Kulturen, unbeschreiblich faszinierend und schön.


Unbegrenzte Möglichkeiten: Nilkreuzfahrt auf dem Fluss der Könige

Die Quelle dieses mächtigen Stroms, der sich auf über 6.800 Kilometern durch den afrikanischen Kontinent schlängelt, liegt in Ruanda. Sein Weg führt ihn durch Tansania und Uganda, weiter über den Sudan nach Ägypten, wo er im Mittelmeer endet.

Eine Flussreise auf dem Nil können Sie unter anderem auf einem Premiumschiff der Reedereien 1AVista, Phoenix oder Nicko Cruises buchen. Sie haben die Möglichkeit, eine 5-, 7- oder 8-tägige Flusskreuzfahrt durch das Land der Pharaonen zu erleben. Haben Sie den Luxus und die Zeit, 10 oder 14 Tage an Bord Ihres Schiffes verbringen zu können, dann kommen Sie in den Genuss weiterer kultureller Höhepunkte Ägyptens.

Die verschiedenen Angebote zu diesem Traumurlaub beinhalten je nach Reisevorlieben auch die Option, Ihre Nilkreuzfahrt 2022/2023 mit einem Badeurlaub am Mittelmeer oder Roten Meer zu verknüpfen. Sie favorisieren eine Nilkreuzfahrt ohne Badeurlaub? Alternativ streifen Sie beispielsweise durch die Metropole Kairo, wandeln auf den Spuren Tutanchamuns und besuchen die Pyramiden von Gizeh, bevor es zurück an Bord Ihres Nilschiffes geht.

Sie können sich nicht entscheiden? Dann verbinden Sie eine Flusskreuzfahrt auf dem Nil doch ganz einfach mit einem Badeurlaub am Meer sowie einer Städtereise nach Kairo - so lernen Sie die Vielfalt Ägyptens garantiert am besten kennen.

Der Klassiker: Anlegestellen & Sehenswürdigkeiten einer Nilkreuzfahrt

Starten Sie Ihr Abenteuer ganz bequem per Direktflug von Deutschland aus und landen in Kairo oder Luxor, von wo aus die meisten Nilkreuzfahrten starten. Eine der beliebtesten Routen sind die gut 200 Kilometer von Luxor nach Assuan. Besonders sehenswert auf diesem Abschnitt des Flusses sind in Luxor - im Tal der Könige - der Luxor-Tempel sowie der alte Totentempel der ägyptischen Königin Hatschepsut. Nur wenige Kilometer entfernt befindet sich der Karnak-Tempel, der zusammen mit den Nekropolen des alten Theben und dem Luxor-Tempel zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.

Weiter geht Ihre Nilreise Richtung Esna. Die Stadt ist vor allem für ihre Schleuse und den Tempel des Khnums bzw. den Tempel von Esna bekannt, der sich in der Stadtmitte in einer 9 Meter tiefen Senke befindet. Die archäologischen Stätten von Edfu mit dem Horustempel und dem nahegelegenen Tempel von Kom Ombo sind weitere Zeugnisse des alten Ägyptens. Viele Kreuzfahrten enden in der Stadt Assuan, die vor allem für ihren Stausee berühmt ist, hinter dem sich der Nassersee befindet.

Entscheiden Sie sich 2022 für eine große Nilkreuzfahrt, dann gehört vielleicht auch eine Schiffsreise über den Nassersee bis hin nach Abu Simbel. Hier stehen die Festungsruine Kasr Ibrim, Tempel- und Grabanlagen von Amada sowie der Felsentempel von Abu Simbel auf dem Programm.

Eine andere - ebenfalls sehr beliebte Reiseroute - startet von Kairo aus und bringt Sie in wenigen Tagen nach Luxor. Die Anlegestellen auf dieser Nilkreuzfahrt warten mit nicht weniger imposanten Sehenswürdigkeiten: Neben Kairo machen Sie Halt in Beni Suef, Minya oder Tell el-Amaran, wo von aus Sie die pharaonischen und koptischen Stätten wie etwa die Ruinen und Felsengräber von Tell el-Amaran besichtigen können. Nilkreuzfahrten ab Kairo können 5 oder 7 Tage oder auch länger dauern.

Schatzsuche in der ägyptischen Hauptstadt: Nilkreuzfahrt & Städtetrip nach Kairo

Wenn Ihre Reise in Kairo beginnt, dann sollten Sie unbedingt die Gelegenheit nutzen, um in diese historisch bedeutsame Stadt mit ihrer beeindruckenden Geschichte einzutauchen. Wo einst die Pharaonen über die Hochkultur des alten Ägyptens herrschten, werden Sie heute von dem orientalischen Flair der Altstadt in ihren Bann gezogen. Je nachdem, ob Sie 3, 4 oder 5 Tage Zeit haben, können Sie sich von einem der Sieben Weltwunder der Antike, den Pyramiden von Gizeh, der Sphinx, der Alabastermoschee und Ahmed-ibn-Tulun-Moschee begeistern lassen. Das Ägyptische Museum und der Cairo Tower versprechen weitere Ein- und Ausblicke in die Vergangenheit und Gegenwart der ägyptischen Metropole.

Entspannung & Sonne pur: Nilkreuzfahrt & Baden all-inclusive 2022

Was gibt es Schöneres als 2022 oder 2023 eine Nilkreuzfahrt mit einem Badeurlaub zu verbinden? Sie fliegen ganz entspannt von Deutschland nach Hurghada und beginnen Ihre Reise mit ein paar schönen, sonnigen Tagen direkt am Roten Meer. Am kilometerlangen, weißen Sandstrand rund um den Küstenort Hurghada genießen Sie den Blick auf das türkisblaue Meer oder tauchen wortwörtlich in das kühle Nass ein. Denn nicht umsonst ist die Gegend rund um das Städtchen bei Tauchern äußert beliebt. Das ganzjährig warme Klima lädt Sie also zu jeder Jahreszeit zum Baden ein, ganz egal, wann Sie auf Nilkreuzfahrt gehen - Sonne, Strand und Meer sind hier all-inclusive.

Neben Hurghada ist Sharm El-Sheikh ein weiterer beliebter Spot für einen Badeurlaub, der sich hervorragend mit einer Flusskreuzfahrt auf dem Nil verbinden lässt. Am Mittelmeer stehen Ihnen für einen erholsamen Urlaub die Strände rund um Alexandria zur Verfügung, die besonders bei Surfern ein Geheimtipp sind.

Allround-Paket: Große Nilkreuzfahrt inklusive Baden, Kairo & Rundreise durch Ägypten

Wie wäre eine Ägypten-Rundreise mit Nilkreuzfahrt? Die große Nilkreuzfahrt ist für alle, die das Land Ägypten in all seinen Facetten kennen- und lieben lernen möchten. Hier wird alles geboten: Kultur pur in Kairo und/oder Alexandria, eine Nilkreuzfahrt von Kairo oder Luxor bis nach Assuan oder noch weiter über den Nassersee bis nach Abu Simbel. Baden können Sie dann meist - je nach Route - zu Beginn oder am Ende Ihrer Abenteuerreise in Hurghada oder Sharm El-Sheikh.


Erleben Sie mit kreuzfahrten.de all inclusive Luxuskreuzfahrten auf dem Nil

Bei kreuzfahrten.de können Sie verschiedene Nilkreuzfahrten buchen. Mehrere Reedereien bieten unterschiedlich lange Schiffsreisen auf kleineren und großen Schiffen mit unterschiedlichen Kabinenkategorien an. Hier findet jeder die ideale Kreuzfahrt für seinen Geschmack und Anspruch. Damit Ihre Schiffsreise garantiert zu einem Traumurlaub wird, ist die Ausstattung der Kreuzfahrtschiffe zudem auf hohem Niveau und das Personal erfüllt den Reisenden nach Möglichkeit jeden Wunsch.

Sei es die Nilkreuzfahrt mit einem Premiumschiff von 1AVista oder eine Kabine auf dem First-Class-Nilschiff von Phoenix - eine Reise der Luxusklasse ist Ihnen garantiert - selbstverständlich bieten wir auch All-inclusive-Pakete an. Das Programm während der Nilkreuzfahrten ist vielfältig und verspricht sowohl bei Landgängen als auch an Bord Abwechslung für Klein und Groß. Auf die Frage, welches Schiff für Ihre Nilkreuzfahrt empfehlenswert ist, hängt von Ihren individuellen Reisevorlieben ab.

Bei kreuzfahrten.de können Sie auf einen Blick sehen, welche Nilkreuzfahrten aktuell für 2022/2023 angeboten werden, und direkt online Ihre bevorzugte Kreuzfahrt zum günstigen Preis buchen.

  • Im Kreuzfahrtgebiet gibt es 27 Routen.

    Weitere Infos...
  • Abu Simbel, Abydos, Al Balyana, Alexandria, Amada, Assiut, Assuan, Beni Hassan, Beni Suef, Dakka, Darau, Dendera, Edfu, El Alamein, El Kab, El Minia, El Ramadya, Esna, Fayoum, Gebel el-Sisila, Hermopolis Magna, Hurghada, Kairo, Karnak, Kasr Ibrim, Kom Ombo, Luxor, Masghouna, Melawi, Memphis, Minia, Nag Hammadi, Naqada, Oase Baharia, Oase Siwa, Qena, Sohag, Tell el-Amarna, Theben-West, Tuna el-Gebel, Wadi Darb el-Melek, Wadi el-Sebua

    Weitere Infos...
  • JetFleet