Miles & More Logo
HOTLINE: +49 6024 6718 0
MO-SO von 9-20 UHR

Main-Donau-Kanal-Flusskreuzfahrten - die schönsten Routen und Reiseziele!

Der Main-Donau-Kanal verbindet den Main mit der Donau und schafft somit eine durchgehende Verbindung vom Schwarzen Meer bis an die Nordsee. Wussten Sie das? Wegen seiner internationalen Bedeutung wird er auch „Europa-Kanal“ genannt.  Kreuzfahrten auf dem Main-Donau-Kanal sind deshalb oft Teilstrecken längerer Flusskreuzfahrten über die Donau, den Main und den Rhein, bei denen Sie eine abwechslungsreiche und faszinierende Flusslandschaft kennenlernen. Ihr Kreuzfahrtschiff passiert das fränkische Weinland und das malerische Altmühltal, wo Sie bei einem Landausflug die herrliche Natur entdecken können und bei einem Glas des berühmten Frankenweins an den malerischen Ufern des Main-Donau-Kanals entspannen können.

Ingenieurwunder: Der Bau des Main-Donau-Kanals gilt als ein bemerkenswertes Ingenieurwunder des 20. Jahrhunderts. Die Verbindung der beiden Flusssysteme, der Donau und des Mains, ermöglichte es, einen Großteil des Frachtverkehrs in Europa auf dem Wasserweg zu befördern und trug zur Entlastung der Straßen und Autobahnen bei. Der Kanal verfügt über eine Reihe von Schleusen, die es den Schiffen ermöglichen, die Höhenunterschiede zwischen den beiden Flüssen zu überwinden. Die Schleusentreppe bei Nürnberg, auch als "Nürnberger Stufen" bekannt, ist eine der beeindruckendsten Schleusenfolgen und ein technisches Highlight.


Flusskreuzfahrten auf dem Main-Donau-Kanal: Was gibt’s zu sehen? Welche Städte passiert man?

Würzburg ist für seine beeindruckende Residenz, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, und seine Weinregion bekannt. Die eindrucksvolle Altstadt Bambergs, die von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde, ist ebenfalls Teil des Reiseprogramms Ihrer Flusskreuzfahrt über den Main-Donau-Kanal.
Das fränkische Nürnberg verlockt einerseits mit der frühmittelalterlichen Kaiserburg, andererseits mit dem lebendigen Burgviertel, wo gegen Abend ein besonderes Flair entsteht. Highlight dieses Streckenabschnitts? Die Schleusentreppe bei Nürnberg aka „Nürnberger Stufen“.

Ihr Kreuzfahrtschiff erreicht die Donau in Kelheim, wo Sie von Bord aus die großartigen Sehenswürdigkeiten ganz bequem bestaunen können: Die Befreiungshalle, erbaut von Ludwig I., thront über dem Main-Donau-Kanal. Direkt am Donaudurchbruch, der den Fluss mit steilen Felswänden einrahmt, erwartet Sie ein einzigartiges und herrliches Panorama Ihrer Flussreise. Genießen Sie bei dieser Flusskreuzfahrt die wunderschönen Naturkulissen des Main-Donau-Kanals und die grandiosen weltberühmten Flüsse wie die Donau, den Main und den Rhein bei der Weiterreise.

Regensburg ist für ihre gut erhaltene mittelalterliche Architektur und die Steinerne Brücke über die Donau bekannt.


Freizeitmöglichkeiten: Warum ist der Main-Donau-Kanal bei Sportlern und Outdoorfans so beliebt?


Neben dem kommerziellen Frachtverkehr ist der Main-Donau-Kanal auch für Freizeitsportler attraktiv. Es bietet großartige Möglichkeiten für Wassersportarten wie Segeln, Kanufahren und Angeln. Die Ufer des Kanals sind oft von malerischen Rad- und Wanderwegen gesäumt, die es Radfahrern und Wanderern ermöglichen, die schöne Umgebung zu erkunden.


Wissenswertes rund um Wirtschaft

Der Kanal spielt eine entscheidende Rolle im europäischen Handel. Er verbindet nicht nur den Osten mit dem Westen Europas, sondern erleichtert auch den Zugang zu den wichtigen Rheinhäfen, was den Gütertransport in die europäischen Länder erleichtert.
aktuell haben wir 651 Routen im Angebot.
Bamberg, Beilngries, Berching, Dietfurt, Erlangen, Forchheim, Hilpoltstein, Kitzingen, Nürnberg, Passau, Prag, Riedenburg, Roth
Verbände
BestReisen LogoDRV IATA
Bezahlmethoden
Sepa Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum Visa Master
Amex Dinersclub Vpay Maestro Discover
kreuzfahrten.de APP
Apple Android
Social Media