MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-FR 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0

Dillingen / Deutschland

Seit elf Jahren ist die Saar wieder schiffbar, sogar für die großen Schubverbände, die Güter von Rotterdam bis Dillingen bringen. Der Dillinger Yachthafen ist der Saarkanalisierung zu verdanken. Boote aus dem ganzen Saarland haben hier ihren "Heimathafen".
Der "ÖkoSee" in Dillingen ist ein Biotop. Wasservögel aller Art haben sich angesiedelt und genießen die ungestörte Ruhe. Denn der "ÖkoSee" ist für jede Form von Wassersport tabu.

Sehenswürdigkeiten:
In einem ehemaligen Bauernhaus ist das Museum Pachten, Museum für Vor- und Frühgeschichte im Landkreis Saarlouis und Heimatmuseum untergebracht.
Das Alte Schloß ist ein Kleinod saarländischen Barocks. Es wird erstmals im 13. Jahrhundert erwähnt. Fundamentfunde lassen den Schluss zu, dass es sich bei diesen Ursprüngen der heutigen Anlage um eine polygonale Wasserburg handelte.
Die Kirche Hl.Sakrament trägt den Titel Saardom, weil es sich bei der Erbauung um den größten Kirchenbau an der Saar handelte. Er wurde 1910-1913 erbaut.

Zielgebiete zum Hafen Dillingen / Deutschland

Eine Flusskreuzfahrt auf der Saar führt meist auch über die Mosel und den Rhein und umfasst die schönsten Weinbaugebiete Deutschlands, die römische Vergangenheit der Saar und romantische Fluss-Landschaften entlang des beschaulichen, gewundenen Flusses. Bei Mettlach passiert Ihr Kreuzfahrt-Schiff die malerische Saar-Schleife: alte Burgen und Schlösser, entzückende Naturkulissen und gemütliche, einladende Weinberge säumen die Ufer der Saar. Erleben Sie bei diesen Fluss-Kreuzfahrten die Geschichte des Weinbaus bei einer Weinprobe auf einem Gut der Gegend. In Saarburg oder Trier können Sie bei einem Landgang auf den Spuren der alten Römer wandeln, die Porta Nigra besuchen, die römischen Villen vor den Toren der Stadt bestaunen, die malerischen Fachwerkhäuschen besichtigen oder in den Kaiserthermen entspannen. Ihre Saar-Kreuzfahrt führt Sie außerdem zum UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte, einer stillgelegten Eisenhütte oder dem Roscheider Hof in Konz, wo Sie die Tradition der Region im Volkskundemuseum, einem Freilichtmuseum, hautnah und lebendig erleben können. Schließlich können Sie vom Deck Ihres Kreuzfahrt-Schiffes die wunderschöne, abendliche Saar mit ihrem einzigartigen Panorama genießen, sich auf dem Hotelschiff verwöhnen lassen oder aber an den herrlichen Ufern der Saar die lokale Küche und den fantastischen Anblick des Flusses bei einem guten Tropfen Wein genießen. Diese Fluss-Kreuzfahrt auf der Saar mit ihren so unterschiedlichen Reisezielen ist eine wahre Traumreise für Genießer und Entdecker, die Ihnen eine großartige Reise-Erinnerung bleiben wird!
 

Routenliste zum Hafen Dillingen / Deutschland

0 Routen:
Anfahrtshafen: Dillingen

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
Zu Ihren Suchkriterien sind leider keine Termine vorhanden.