Cookie Accept
Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Datenschutz.

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 8-22 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
Termincode: 628171

12 Nächte My Tho, Cai Be, Phnom Penh

Nicko Cruises: MS MEKONG PRESTIGE II  

Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon), Vietnam - Siem Reap, Kambodscha

MS Mekong Prestige IIMS Mekong Prestige II
MS Mekong Prestige II
SonnendeckSonnendeck
Sonnendeck
RestaurantRestaurant
Restaurant
VideosVideos
Videos
javascript
Für Sie getestet
Elena Shnayder
 
Elena Shnayder

T: +49 (0) 6024-6718 0
F: +49 (0) 6024-6718 27
service@kreuzfahrten.de
Preis pro Person
Balkon ab
€ 3.699
Abfahrt: 02.10.2019
Ankunft: 12.10.2019
Hinflug: 01.10.2019
Rückkunft: 13.10.2019
TERMINE & PREISE

Nicko Cruises: MS MEKONG PRESTIGE II  Kreuzfahrten

 
 
TagDatumHäfen / LandprogrammAnkunftAbfahrt
101.10.2019Fluganreise
202.10.2019Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon) / Vietnam
Transfer zum Hotel, Übernachtung
303.10.2019Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon) / Vietnam
Transfer nach My Tho
My Tho / Vietnam
Transfer zum Schiff
404.10.2019Cai Be / Vietnam
Sa Dec / Vietnam
505.10.2019Tan Chau / Vietnam
606.10.2019Phnom Penh / Kambodscha
707.10.2019Chong Koh / Kambodscha
808.10.2019Oudong / Kambodscha
Kampong Tralach / Kambodscha
909.10.2019Kampong Chhnang / Kambodscha
1010.10.2019Siem Reap / Kambodscha
Transfer zum Hotel, Übernachtung
1111.10.2019Siem Reap / Kambodscha
Hotelübernachtung
1212.10.2019Siem Reap / Kambodscha
Transfer zum Flughafen, Rückflug
1313.10.2019Ankunft
Das Schiff ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.
Das Schiff ist für Personen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, nicht geeignet. Es gibt keinen Aufzug an Bord. Die Anlegestellen sind oftmals nicht behindertengerecht gebaut.
...

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • Flug An- und Abreise ab/bis Frankfurt am Main oder München in der Economy Class
  • Bahn An- und Abreise "Zug zum Flug" 2. Klasse innerhalb von Deutschland
  • Alle nötigen Transfers vor Ort
  • Flusskreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord (Frühstück, Mittag- und Abendessen)
  • Lokale Getränke (auch alkoholische) an Bord
  • Benutzung der freien Bordeinrichtungen
  • Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Deutschsprechende Reiseleitung während der Ausflüge
  • 1 Übernachtung in Ho-Chi-Minh-Stadt in einem Hotel der Komfort-/Deluxeklasse
  • 2 Übernachtungen in Siem Reap in Hotels der Komfort-/Deluxeklasse
  • Verpflegung während des Landprogramms: Vollpension
  • Landausflüge (siehe unten)
  • Alle Steuern und Gebühren
  • Trinkgelder an Bord

NICHT EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • Persönliche Ausgaben, wie z.B. Premium Getränke, fakultative Landausflüge
  • Visum-Gebühr Kambodscha (ca. 40 USD pro Person) wird vor Ort bei Einreise erteilt
Folgende Landausflüge sind bereits inklusive:
- Ho-Chi-Minh-Stadt: Stadtrundfahrt mit Besuch der Kathedrale, des Nationalmuseums und der prachtvollen Post, Stopp am Cholon Markt und Besuch einer Lackfabrik
- Cai Be: Bootausflug zu Handwerksbetrieben in Cai Be und anschließend nach Vinh Long
- Sa Dec: Ausflug nach Sa Dec mit Museums- und Marktbesuch
- Tan Chau: Besichtigung des kleinen Dorfes Tan Chau mit Fischereifarm, Seidenweberei und Rikscha-Fahrt
- Phnom Penh: Stadtrundfahrt mit Besuch des Nationalmuseums, des Königspalastes und der Silber-Pagode, Besichtigung einer Erinnerungsstätte des kambodschanischen Bürgerkriegs
- Chong Koh: Rundgang
- Oudong: Besuch von Oudong mit dem größten buddhistischen Kloster des Landes
- Kampong Tralach: Besuch der Wat Kampong Leu Pagode
- Kampong Chhnang: Motorbootausflug zum schwimmenden Dorf Kampong Chhnang
- Siem Reap: Besichtigung der Tempelanlage Angkor Thom, Besichtigung der Terassen des Elefantenkönigs, der Bayon und Baphuon Tempel, Ganztagesausflug zu den Tempelanlagen Banteay Srei und Banteay Samre, Besuch des Ta Prohm Tempels, des Wasserreservoirs Srah Srang und des Tempels Angkor Wat, Besuch des Handwerkermarktes in Angkor

Bitte beachten Sie:
Starke Regenfälle oder längere Trockenperioden können den Wasserpegel kurzfristig ungünstig beeinflussen. Hoch- und Niedrigwasser, bestimmte Witterungsbedingungen oder Verzögerungen bei Schleusen- und Brückendurchfahrten aber auch Streiks können Routen- und Leistungsänderungen notwendig machen. Im äußersten Fall setzt nicko cruises für unpassierbare Flussstrecken andere verfügbare Transportmittel ein. Bestimmte Programmpunkte können dann möglicherweise nicht durchgeführt werden. Etwaige Änderungen der Reihenfolge der anzulaufenden Häfen behält sich nicko cruises ebenfalls vor.

Einreisebestimmungen:
Zur Einreise nach Kambodscha und Vietnam benötigen deutsche Staatsbürger einen Reisepass, der noch mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig ist sowie ein Visum für Kambodscha. Weitere Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage.
Kombi-Reisen:
Kombinieren Sie zwei aufeinander folgende Reisen auf demselben Schiff und Sie erhalten eine Ermäßigung für die zweite Kreuzfahrt in Höhe von 10%. Weitere Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Gruppen-Ermäßigung:
Auch in einer Gruppe, mit Ihrer Familie, Ihrem Verein oder Ihren Freunden sind Sie gerne an Bord herzlich willkommen. Ab 6 gemeinsam reisenden Gästen erhalten Sie eine Mini-Gruppen-Ermäßigung in Höhe von 3%. Weitere Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage.

IHRE SONDERANGEBOTE

Bitte geben Sie zur Preisermittlung/Buchung die von Ihnen gewünschte Kabinenbelegung ein:

 
 
 
Load Verfügbarkeiten werden geprüft! Load
Load
 

Alternative Termine



Preise pro Person bei Belegung mit 2 Personen pro Kabine, sofern nicht anders angegeben. Vor dem Absenden der Anfrage bzw. Buchung wird Ihnen der Kabinenpreis und der Preis eventuell gewählter Zusatzleistungen angezeigt. Bei den durchgestrichenen Preisen handelt es sich um die (ehemaligen) Katalogpreise des Veranstalters, auf die sich auch die errechnete Ermäßigung bezieht. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Es gelten die Ausschreibungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters. Die „Steuerräder“ sind keine offizielle Klassifizierung, sondern Empfehlungen der Reedereien sowie subjektive Einschätzungen von Kunden und Mitarbeitern.