Cookie Accept
Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Datenschutz.

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 8-22 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www2.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/header/155.jpg

Rhein Kreuzfahrten – eine historische Zeitreise auf dem Rhein

Rhein Kreuzfahrten entlang beeindruckender Landschaftskulissen

Bei Rhein Kreuzfahrten erleben Sie eine historische Zeitreise auf dem Rhein, der die Geschichte unseres Landes und seiner Nachbarn erzählt. Unsere exklusiven Rhein Kreuzfahrten führen Sie zu Kaisern und Königen, Heldensagen und romantischen Liedern, durch ausgedehnte Wälder und Heidemoore. Wind- und Wassermühlen, Burgen und Schlösser säumen die Ufer des Rheins. Bei der Schiffsreise fahren Sie auf dem mächtigen Strom an einer beeindruckenden Landschaftskulisse entlang in die traditionsreichsten Städte wie die Weltstadt Basel, die Kulturmetropole Straßburg und Worms, eine der ältesten Städte Deutschlands. Unsere Rhein Kreuzfahrten bieten Abwechslung und Entspannung pur: Beeindruckende Kulturschätze und regionale Küche und Weine erwarten Sie an Land, elegantes Verwöhnprogramm und traumhaftes Landschaftspanorama an Bord Ihres Kreuzfahrt-Schiffes runden Ihre Traumreise auf dem Rhein ab.

340 Routen:
Rhein

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.

Rheinkreuzfahrten – Warum in die Ferne schweifen …

Nicht immer muss es die Karibik sein: Sie suchen Erholung auf dem Wasser, lieben die sanften Wellen der großen Flüsse, erkunden gerne historische Städte und reizvolle Landschaften? Auf einer Rheinkreuzfahrt finden Sie das alles – und können dabei fast von Ihrer Haustür aus starten. Erkunden Sie auf einer Flusskreuzfahrt die schönsten Gebiete und genießen Sie den Service an Bord eines modernen Schiffes, beispielsweise der Reedereien A-ROSA, Phoenix oder Dertour.


Der Rhein – Wasserweg von den Alpen bis zur Nordsee

Liebevoll “Vater Rhein” genannt, fließt der 1.232,7 Kilometer lange Fluss durch sechs Länder: die Schweiz, Österreich, Frankreich, Deutschland, Belgien und die Niederlande.


Start als Gebirgsbach

Zwei kleine Bäche, der Vorderrhein und der Hinterrhein, treffen in dem idyllischen Bergort Reichenau im Schweizer Kanton Graubünden aufeinander und bilden dort den Rhein. Hier ist er jedoch noch ein echter Bergbach, der auf seinem Weg von mehreren kleinen Nebenbächen gespeist wird, sich erst langsam zu einem echten Fluss entwickelt, um dann schließlich zwischen Fußach und Hard in den Bodensee zu fließen.


Vom Bodensee nach Basel

Bei Stein verlässt er als Hochrhein den Bodensee, fließt weiter westlich, bis er schließlich Basel erreicht. Aus dem kleinen Gebirgsbach ist nun ein stattlicher Fluss geworden, der das Bild dieser prachtvollen 2000 Jahre alten Stadt maßgeblich prägt: Da wären zum Beispiel der älteste Rheinübergang der Stadt, die Mittlere Brücke, oder die eindrucksvollen Türme des Basler Münster, die vom Wasser aus zu sehen sind.


Der Oberrhein als Grenzfluss

Nun wird der Strom, hier nennt man ihn Oberrhein, zur flüssigen Grenze zwischen Deutschland und Frankreich. In diesem Abschnitt streift er weitere sehenswürdige Städte, etwa Straßburg in Frankreich, Karlsruhe und Mannheim, Mainz und Wiesbaden, bis er dann nach 530 Kilometern zum Mittelrhein wird.


Faszination Mittelrhein – Weinbau und Welterbe Kulturlandschaft Mittelrheintal

Unterwegs auf dem Mittelrhein erleben Sie Romantik pur! Eindrucksvoll thronen die Mauern der Marksburg, eine der wenigen unzerstörten Burgen der Region, kurz vor Koblenz über dem Ufer, weitere Burgen zeigen sich in diesem Streckenabschnitt zwischen Weinreben auf steilen Hängen. Nicht zu vergessen die Loreley – imposant, hoch aufragend und viel besungen verzaubert dieser berühmte Schieferfelsen bei Sankt Goarshausen alle Kreuzschifffahrer, Wanderer und andere Reisende. Auch größere Nebenflüsse wie die Mosel, Nahe oder die Lahn münden hier in den Rhein.


Niederrhein und Rheindelta

Bei Bonn beginnt der letzte Abschnitt des Flusses, ab hier wird er Niederrhein genannt. Zunächst offenbart sich dem Kreuzfahrer ein ungewöhnlicher Blick auf die deutschen Ballungsräume vom Wasser aus. Vorbei an Köln und Düsseldorf erreicht das Kreuzfahrtschiff den Duisburger Hafen, dem größten Binnenhafen der Welt! Dann wird es wieder ländlicher. Der mittlerweile riesige Rhein fängt an, sich an der Grenze zwischen Deutschland und den Niederlanden zu teilen. Im Rhein-Maas-Delta endet so manche Flusskreuzfahrt. Hier werfen Sie einen letzten Blick auf eindrucksvolle Kanäle und Grachten, bevor es wieder heimwärts geht.