Cookie Accept
Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Datenschutz.

OK
MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-FR 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www2.kreuzfahrten.de/data/pictures/user/i2-5969.jpg

Kurashiki / Japan

Kurashiki ist eine Stadt mit 472.000 Einwohnern, gelegen in der Provinz Bitchu, auf der japanischen Hauptinsel Honshu. Kurashiki (dt.: „Dorf aus Lagerhäusern“) war zur Edo-Zeit (1603 – 1868) eine bedeutende Händlerstadt. Aus dieser Periode sind noch unzählige Bauten erhalten, deren typische Fassaden heute ein Wahrzeichen der Stadt darstellen.

Die Stadt beherbergt einige sehr sehenswerte Museen, wie beispielsweise das Ōhara Museum of Art in welchem Bilder von Picasso, Matisse, Renoir, Degas, Gaugin, sowie Meisterwerke japanischer Künstler wie beispielsweise des vom europäischen Impressionismus beeinflussten Malers Fujishime Takeji (1867 – 1943) ausgestellt sind. Gegründet im Jahre 1930, war es das erste japanische Museum das Werke westlicher Künstler ausstellte. Das Kurashiki Folk Art Museum zeigt Exponate der typisch japanischen Volkskunst, das Japan Rural Toy Museum altes Spielzeug aus Japan und aus aller Welt. Bei einem Spaziergang entlang des von Bäumen gesäumten Kanals, im historischen Stadtteil Kurashikis, kann man mehrere Dutzend der alten hölzernen Lagergebäude (Kura) bestaunen.


Routenliste zum Hafen Kurashiki / Japan

0 Routen:
Anfahrtshafen: Kurashiki

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
Zu Ihren Suchkriterien sind leider keine Termine vorhanden.