Cookie Accept
Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Datenschutz.

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 8-22 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www2.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/headerByUser/5969.jpg

Zons / Deutschland

Zons ist ein linksrheinischer Ort am Niederrhein welcher seit der kommunalen Neugliederung im Jahre 1975 ein Teil der Stadt Dormagen ist. Rund 5.400 Menschen leben hier. Die ersten urkundlichen Spuren von Zons reichen bis ins 7. Jahrhundert zurück. Im 14. Jahrhundert wurde aus der kleinen Stadt eine für den Rheinzoll sehr bedeutende und stark geschützte Festung. Heute wird der Stadtteil Zons aufgrund seiner gut erhaltenen mittelalterlichen Mauern und Türme auch das „rheinische Rothenburg“ genannt und ist der touristische Anziehungspunkt von Dormagen.

Sehenswert ist unter anderem der imposante Rheinturm mitten im Kern der Altstadt. Seine Fertigstellung im Jahre 1388 markierte den krönenden Abschluss der Zonser Gesamtbefestigung. Nicht minder reizvoll präsentieren sich der Judenturm, ein hoher Rundturm mit barocker Haube und der Mühlenturm, in dessen Innern das alte hölzerne Mahlwerk aus dem Jahre 1694 noch komplett erhalten ist. Besonders eindrucksvoll ist die Südseite der Befestigung mit dem ihr auf kompletter Breite vorgelagerten „Zwinger“, dessen zwei Meter hohe Mauer in einem Abstand von 28 Metern parallel zur Stadtmauer verläuft. Bekannt ist Zons auch für seinen mittelalterlichen Handwerkermarkt, den Matthäusmarkt, seine Kunstmärkte und seine Märchenspiele auf der Freilichtbühne.


Routenliste zum Hafen Zons / Deutschland

0 Routen:
Anfahrtshafen: Zons

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
Zu Ihren Suchkriterien sind leider keine Termine vorhanden.