Cookie Accept
Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Datenschutz.

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 8-22 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www2.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/headerByUser/5969.jpg

Port Arthur / Tasmanien

Port Arthur liegt auf Tasmanien südlich von Australien. Der Ort ist eine historische Stätte, neben der sich ein Dorf von ca. 200 Einwohnern entwickelt hat. Der historische Ort war einst eine Sträflingskolonie und gehört zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Tasmaniens. Seit der Schließung des Gefängnisses 1877 entwickelte sich zunehmend Tourismus in Port Arthur, und die alten Gebäude werden bis heute gut in Stand gehalten.

So sind natürlich die ehemaligen Gefängnisgebäude sehenswert, besonders auch das Jugendgefängnis, in dem sogar Kinder einsaßen. Die Gefangenen mussten während ihrer Haftzeit arbeiten und erbauten z.B. die Kirche, von der heute noch die Ruine steht. Zu dem eher beklemmenden Besuch des Ortes gehört auch die Besichtigung der Gedenkstätte der Opfer des Massakers von 1996 und die Überfahrt auf die Isle of Death, wo die verstorbenen Gefänfnisinsassen beerdigt wurden.
Daneben sind aber auch profanere Ausflüge möglich. Eine Hafenrundfahrt von 20 Min. ist möglich, oder der Besuch des Tierparks in Taranna, ebenso Bush Mill, eine ehemalige Holzfällersiedlung, die eindrucksvoll die Lebensbedingungen der Holzfäller im 19. Jhd. darstellt.


Routenliste zum Hafen Port Arthur / Tasmanien

50 Routen:
Anfahrtshafen: Port Arthur

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.