Cookie Accept
Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Datenschutz.

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 8-22 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www2.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/headerByUser/5969.jpg

Passau / Deutschland

In der bayrischen Stadt Passau fließen gleich drei Flüsse zusammen: die Donau, die Inn und die Ilz. Die malerische Altstadt liegt auf der Halbinsel zwischen Donau und Inn und geht einen kleinen Hügel hinauf, weshalb kleine Gassen und Treppen zu den Flüssen hin abfallen. Besonders schön ist es auch direkt am Dreiflüsseeck ganz in der Nähe der Anlegestellen, wo ein bisschen Grün zum Verweilen einlädt.

In der Altstadt gibt es noch einiges mehr zu sehen. So beherbergt der Stephans-Dom eine der größten Orgeln der Welt und ist ansonsten von einem barocken Inneren gekennzeichnet, obwohl der Ostbau sogar auf die gotische Zeit zurückgeht. Davor liegt der Residenzplatz, umgeben von prächtigen Patrizierhäusern. Nördlich der Donau über die Luitpoldbrücke zu erreichen ist außerdem eine mittelalterliche Festung, heute mit Museum, von dem aus ein toller Blick über die Stadt möglich ist, ebenso wie vom Kloster Niedernburg in der Altstadt. Daneben sind einige weitere Museen sehenswert, so das Glasmuseum am Residenzplatz oder das Römermuseum mit alten Ausgrabungen. Genießen Sie außerdem die bayrische Küche und das berühmte Zwicklbier, das in Passau gebraut wird.


Routenliste zum Hafen Passau / Deutschland

Suche ändern
Anfahrtshafen: Passau
Min. ... NächteMax. ... Nächte
Reederei
Schiffe
Klassifizierung
Bordsprache
Schiffsgröße (Tonnage)
Schiffsgröße (Passagiere)
Pass. Space Ratio
Crew Passenger Ratio
Regionen
Kreuzfahrtgebiete
Reiseland
Abfahrtsland
Zielland
Anfahrtshafen
Abfahrtshafen
Zielhafen
Themen
Schiffsart
Innen
Aussen
Balkon
957 gefundene Termine, sortiert nach 
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.