Cookie Accept
Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Datenschutz.

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 8-22 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www2.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/headerByUser/5969.jpg

Pago Pago, Tutuila / Amerikanisch-Samoa

Der Ort Pago Pago gehört dem zu den USA gehörigen Staat Samoa mitten in der Südsee. Dort liegt er auf der Insel Tutuila, der größten der Inselgruppe, und zwar an einer Bucht im Osten der Insel. Der Hafen gilt als der sicherste Hafen der Südsee. Beeindruckend ist die Landschaft um den Ort, während der Ort selber sehr ursprünglich ist, was seinen Reiz ausmacht. Sprichwörtlich ist schon fast die Freundlichkeit der Bewohner.

Sehenswert ist das Museum Jean P. Haydon in der Stadt und das Gerichtsgebäude. In der Umgebung der imposante Mount Alava im Nationalpark, von dem aus sich herrliche Blicke auf den Hafen ergeben. In Hafennähe selbst ist es meist recht schmutzig, doch es gibt ansonsten einge schöne Strände zum Baden und Schnorcheln wie Fagatele Bay und eine gewaltige und tolle Natur mit dichter Vegetation und kargen Felsformationen.


Routenliste zum Hafen Pago Pago, Tutuila / Amerikanisch-Samoa

109 Routen:
Anfahrtshafen: Pago Pago, Tutuila

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.