Cookie Accept
Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Datenschutz.

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 8-22 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www2.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/headerByUser/5969.jpg

Königswinter / Deutschland

Königswinter ist eine Stadt im Rheinland mit etwa 40.000 Einwohnern, auf der östlichen Rheinseite gegenüber von Bonn gelegen, am Fuße des Petersberges mit der imposanten Hotelanlage und des Drachenfelses gelegen. Beide Berge gehören zum Naturpark Siebengebirge. Der Name Königswinter entstand, nachdem Karl der Große am Drachenfels eine Weindomäne erwarb, und Königswinter somit ein königlicher Winzerort wurde. Der Drachenfels erlangte vor allem durch Richard Wagners Version der Nibelungensage internationale Brühmtheit. Hier erschlug Siegfried den legendären Drachen und badete anschließend in dessen Blut, um sich unverwundbar zu machen. Jedoch verdeckte ein Lindenblatt eine Stelle zwischen seinen Schulterblättern, was ihm später zum Verhängnis wurde. Somit besiegelte sich Siegfrieds Schicksal in Königswinter am Rhein.

Zu den Sehenswürdigkeiten in Königswinter gehören das Siebengebirgsmuseum, die Nibelungenhalle mit Reptilienzoo, das Kloster Heisterbach, das Schloß Drachenburg und die Ofenkaulen (ein vom Bergbau geschaffenes Stollensystem im Siebengebirge oberhalb von Königswinter).


Routenliste zum Hafen Königswinter / Deutschland

14 Routen:
Anfahrtshafen: Königswinter

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.