Cookie Accept
Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Datenschutz.

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 8-22 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.schiffsreisen.de/data/pictures/user/i2-5969.jpg
Aussicht auf die FestungAussicht auf die Festung
Aussicht auf die Festung
AltstadtAltstadt
Altstadt
Basilica Menor de San Francisco de AsisBasilica Menor de San Francisco de Asis
Basilica Menor de San Francisco de Asis
ImpressionenImpressionen
Impressionen
KapitolKapitol
Kapitol
RevolutionsmuseumRevolutionsmuseum
Revolutionsmuseum
RevolutionsplatzRevolutionsplatz
Revolutionsplatz
RevolutionsplatzRevolutionsplatz
Revolutionsplatz
ImpressionenImpressionen
Impressionen
javascript

Havanna (Große Antillen) / Kuba

Havanna (vollständiger spanischer Name: San Cristóbal de La Habana) ist die Hauptstadt von Kuba und mit gut zwei Millionen Einwohnern die größte Stadt der Karibik. Im Jahre 1515 wurde Havanna vom Konquistador Diego Velázquez de Cuéllar in der Nähe der heutigen Stadt Batabanó gegründet. 1519 bereits wurde die Stadt an seinen heutigen Platz verlegt. Dank ihrer idealen Lage entwickelte sie sich bald zu einem wichtigen Handels- und Militärhafen. Im 16. Jahrhundert litt die Stadt sehr unter Angriffen von Piraten, sie wurde geplündert und ausgebrannt. 1607 wurde Havanna zur Hauptstadt der spanischen Kolonie Kuba. Nach einer Zeit britischer Besetzung ging sie zunächst wieder an Spanien zurück. 1898 wurde Kuba schließlich unabhängig. Im Jahre 1982 wurde Havanna von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Die Stadt ist heute der bedeutendste Industriestandort in Kuba.

Besonders sehenswert ist die Altstadt Havannas mit ihren barocken und neoklassischen Gebäuden. Seit 1982 wird diese ehemalige Kolonialsiedlung nach und nach restauriert.
Die im Jahre 1703 aus Korallenstein erbaute Kathedrale sollte man sich bei einem Stadtbummel auf keinen Fall entgehen lassen, ebenso wenig wie das Castillo de la Real Fuerza (ehemaliger Sitz der spanischen Gouverneure) und die Hafenfestung La Cabaña.
Als Mitbringsel eignen sich selbstverständlich die berühmten Havanna-Zigarren. Der Tabak für diese kommt aus den größten und besten Anbaugebieten im Westen der Insel. Besuchen Sie in diesem Zusammenhang eine der Zigarrenfabriken!


Routenliste zum Hafen Havanna (Große Antillen) / Kuba

16 Routen:
Anfahrtshafen: Havanna (Große Antillen)

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.