Cookie Accept
Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Datenschutz.

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 8-22 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www.schiffsreisen.de/data/pictures/user/i2-5969.jpg

Gythion, Peloponnes / Griechenland

Gythion ist ein hübsches kleines Hafenstädtchen. Die Fischtravernen, die sich entlang der Promenade befinden, laden zu einem gemütlichen Abend ein.
Besonders empfehlenswert ist eine Fahrt nach Mistra, einer verlassenen byzantinischen Ruinenstadt mit Kirchen und Klöstern. Sie gehört seit einiger Zeit zu dem UNESCO Weltkulturerbe. Sie liegt atemberaubend auf einem Hügel am Rand des Taygetos-Gebirges. Ein besonderes Highlight sind die original byzantinischen Wandgemälde. Viele Klöster und Kirchen wurden aufwändig restauriert. So bekommt man einen guten Eindruck, wie die Menschen hier im 15. Jh. gelebt haben. Zum damaligen Zeitpunkt galt die Stadt als eines der geistigen Zentren des Peloponnes.
Der Legende nach sind Herakles und der Gott Apollon die Gründerväter der Stadt. Das gut erhaltene Theater aus dem antiken Gythion kann besichtigt werden und dient als Veranstaltungsort zahlreichern Freiluftevents.


Routenliste zum Hafen Gythion, Peloponnes / Griechenland

67 Routen:
Anfahrtshafen: Gythion, Peloponnes

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.