Cookie Accept
Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Datenschutz.

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 8-22 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www2.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/headerByUser/5969.jpg

Braubach / Deutschland

Braubach ist eine Stadt mit ca. 3.000 Einwohnern im Rhein-Lahn-Kreis.
Die Kelten besiedelten den Marksburgberg bereits in der La-Téne-Zeit (ca. 400 bis 100 v. Chr.). Philipp II. von Hessen-Rheinfels erbaute von 1568 bis 1571 am südlichen Ende der Stadt Schloss Philippsburg als Residenz. Heute befindet sich dort das Europäische Burgeninstitut mit burgenkundlicher Bibliothek. Erst der Bau der Philippsburg war Anlass, der Marksburg ihren Namen zu geben. Die Marksburg ist die einzige unzerstörte Höhenburg am Mittelrhein.

Die Altstadt Braubachs mit ihren engen Gassen ist noch heute geprägt durch zahlreiche Fachwerkhäuser aus dem 16. bis 18. Jahrhundert.
Burg Lahneck steht in Lahnstein an Rhein und Lahn gegenüber Schloss Stolzenfels. Sie ist auf einem steil hervorspringenden Felsen an der Lahnmündung gelegen und weist im Grundriss eine Symmetrie auf (längliches Rechteck), die typisch für die späten Burgen der Stauferzeit ist. Der fünfeckige Grundriss des Bergfrieds ist im Burgenbau zwar selten, kam im Oberen Mittelrheintal aber noch dreimal vor. Das Schloss Stolzenfels steht über dem nach ihm benannten Koblenzer Stadtteil Stolzenfels auf der linken Seite des Rheins, gegenüber der Lahnmündung. Das neugotische Schloss ist das herausragendste Werk der Romantik am Mittelrhein.


Routenliste zum Hafen Braubach / Deutschland

17 Routen:
Anfahrtshafen: Braubach

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.