Cookie Accept
Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Datenschutz.

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 8-22 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www2.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/headerByUser/5969.jpg

Alexandria, Virginia / USA Ostküste

Alexandria ist eine Stadt im US-Bundesstaat Virginia, im Norden und Nordwesten durch Arlington County und im Süden durch Fairfax County begrenzt. Die Stadt liegt am Westufer des Pontamac Rivers, sechs Meilen südlich von Washington D.C. Da Alexandria auf der anderen Seite des Potomac Rivers gegenüber von Washington liegt, dient es der Hauptstadt als Vorort, als Wohnort für viele in Washington arbeitende Beamte, und es beherbergt auch wichtige Regierungsgebäude.
Händler aus Schottland trafen in Alexandria 1740 auf ihren Clipperschiffen auf diesem Jahre zuvor von John Alexander gekauften Stück Land ein, um sich am Tabakhandel zu beteiligen. Während der Kolonialzeit war Alexandria ein wichtiger Handelshafen, vor allem für die Städte am Potomac River. Im Unabhängigkeitskrieg wurde er zu einem wichtigen Militärhafen.

Der interessanteste Teil der Stadt ist Old Town Alexandria. Dort liegen an baumumrahmten Straßen, Häuser, Tavernen und Kirchen aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Einige der über 400 historischen Gebäude wurden in Restaurants umgewandelt.
Sehenswert:
Das Ford Ward Museum and Historic war eine der Hauptbefestigungsanlagen zum Schutz Washingtons, es zeigt lebendig das militärische Leben dieser Zeit.
Das Gadby's Tavernen Museum, der Ballsaal der Taverne war Schauplatz von George Washingtons beiden letzten Geburtstagsfeiern.
George Washington's Grist Mill. Diese Mühle ist die Reproduktion einer von G. Washington betriebenen Anlage. In ihr werden Nachbildungen von damaligen Geräten und eine audiovisuelle Show gezeigt.
The Lyceum, Alexandria History Museum. Dieses Gebäude im Greek Revival Style wurde 1839 erstellt und beherbergt Ausstellungen über die Geschichte der Stadt. Der Museums-Shop bietet Waren passend dazu an.
Der 64 Jahre alte, 33 Meter lange Dreimastschoner Alexandria nimmt heute noch an vielen Windjammerparaden teil.
Torpedo Factory Art Center: In dieser ehemaligen Torpedofabrik stellen mehr als 200 Künstler ihre Kunst zum Verkauf aus. Man kann Malern, Töpfern und Fotografen bei der Arbeit zusehen.


Routenliste zum Hafen Alexandria, Virginia / USA Ostküste

0 Routen:
Anfahrtshafen: Alexandria, Virginia

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
Zu Ihren Suchkriterien sind leider keine Termine vorhanden.