Cookie Accept
Unsere Webseite verwendet Cookies

Diese Webseite nutzt eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen die bestmögliche Surferfahrung zu garantieren und individuelle Werbemitteilungen zuzusenden. Datenschutz.

OK
MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 / 72 44 333 (MO-SO 8-22 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www2.kreuzfahrten.de/schiffsreisen/Picture/headerByUser/5969.jpg
AdelaideAdelaide
Adelaide
AdelaideAdelaide
Adelaide
AdelaideAdelaide
Adelaide
AdelaideAdelaide
Adelaide
AdelaideAdelaide
Adelaide
AdelaideAdelaide
Adelaide
AdelaideAdelaide
Adelaide
AdelaideAdelaide
Adelaide
AdelaideAdelaide
Adelaide
javascript

Adelaide / Australien

Die quadratisch angelegte Innenstadt mit circa 1,1 Mio Einwohner ähnelt der von Melbourne und Christchurch (Neuseeland). Sie ist von vornherein als Geschäftsbezirk geplant worden. Adelaide ist in strenger Architektur gehalten und wird umgeben vom gemächlich dahinfliessenden Torrens River. Noch vor wenigen Jahren galt Adelaide als eher langweilig und puritanisch. Mit dem Einzug der Künstlerszene in North Adelaide hat sich dieses Bild aber grundlegend gewandelt und Adelaide wird zunehmend kosmopolitanischer.
Der Vorort Glenelg kommt den englischen Vorbildern sehr nahe. Alte Wohnhäuser, schnuckelige Pensionen und viele Restaurants prägen diesen Ort. Die Strände laden von Marino bis nach Osborn zum Baden ein. Der Strand von Glenelg ist dabei nur ein Teil dieses viele Kilometer langen Strandes. Maslin Beach ist einer der schönsten und saubersten Strände des Landes. Die tolle Landschaft erinnert an eine Mondlandschaft. Auf der einen Seite das Meer und auf der anderen eine zerklüftete Felslandschaft. Ein weiterer Trumpf ist ein attraktives Hinterland, z.B. das waldige Mittelgebirge der Adelaide Hills und der Mount Lofty Range.

Das Old Parliament House (erb. 1855) in North Terrace zeigt interessante Ausstellungen zur Staatsgeschichte, das South Australian Museum mit seinen ethnographischen Sammlungen früher Aboriginie-Kulturen und das Migration und Settlement Museum. Ein ehemaliges Gefängnis, in dem auch noch der echte alte Galgen zu sehen ist, findet sich mit der Old Gaol in North Terrace / Gaol Road.
Der beliebte Ausflugsort Hahndorf (gegr. 1839) (29 km O, in den Adelaide Hills) hat eine sehr lebendige deutsche Tradition mit aktivem Handwerk, Festen, und kulinarischen Spezialitäten, z.B. "Wiener Würstel,", Brezeln und Rösti. Hahndorf balanciert auf dem schmalen Grat zwischen Kunst und Kitsch und hat einige sehr reizvolle Pionierhäuschen vorzuzeigen.
Port Adelaide eignet sich sehr gut für einen Spaziergang zu "Gebäuden mit Geschichte": Eine Police Station aus dem Jahre 1860; ein altes Lagerhaus von 1865. Hier findet man auf einer kurzen markierten Wanderung viele zur Besichtigung offen stehende Häuser aus dem 19. Jahrhundert.
Die Adelaide Arcade ist eine luxuriöse Shopping-Passage mit dem Flair der Jahrhundertwende. Rundle Mall & Unley Road. Ein großer Shoppingmagnet ist auch die Marion Shoppingtown in der Sturt Road. Die große Markthalle des Central Market lohnt einen Abstecher. Seit 1870 wird hier Obst, Gemüse, Fleisch und Fisch verkauft.


Routenliste zum Hafen Adelaide / Australien

156 Routen:
Anfahrtshafen: Adelaide

Filtern

  • Anzahl Nächte


  • Zielgebiete
  • Reiseland
  • Abfahrtshafen
  • Zielhafen
  • Anfahrtshafen


  • Reederei
  • Schiffe
  • Bordsprache
  • Bewertungen

  • Themen
  • Schiffsart
* Die Ermäßigung bezieht sich auf den (ehemaligen) Katalogpreis des Veranstalters.