MilesAndMore
HOTLINE: 06024 / 6718 0 (MO-FR 9-18 UHR)
Ausland: +49 6024 6718 0
//www2.kreuzfahrten.de/data/pictures/user/i2-5969.jpg

AIDA Orient Tipps für Familien, Taxi und co? - Forum - kreuzfahrten.de


Reederei: keine Angabe  
Autor & Datum Titel & Beitrag
Bine
am 16.02.2020 10:23
AIDA Orient Tipps für Familien, Taxi und co?

Hallo zusammen, wir fahren im April mit unseren 3 Kids (2, 7 und 8 Jahre alt) die Orient- Kreuzfahrt mit Aida prima.
Hat jemand Familien-Tipps für diese Reise (Stopps in Manama, Dubai, Maskat und Abu Dhabi)?
Wir würden gern viel von den Städten
sehen, Souks, Kulturprogramm...Die geführten Ausflüge sind uns zum Teil zu lang bzw mit 3 Kids summiert sich das ganz schön... In welchen Häfen/Städten könnt ihr es empfehlen auf ein Taxi auszuweichen? Finden wir genügend Taxen in den Häfen?
Vielen Dank für eure Tipps ?
Weltenbummler
am 16.02.2020 11:24
Taxi - kein Problem

Egal ob Dubai, Abu Dhabi, Muscat/Oman, Doha/Katar oder Manama/Bahrain - überall gibt es genügend Taxen. Überall sollte man den Preis vorher vereinbaren und trotzdem darauf achten, dass das Taxameter eingestellt ist. Klappt alles gut, lediglich in der Hauptstadt von Bahrain (Manama) sollte man dem Taxifahrer etwa genauer auf die Finger schauen. Also glasklare Vereinbarungen treffen. Und für alle Städte gilt, sehr selbstbewusst gegenüber den Taxidrivern auftreten. Wenn trotzdem einer versucht den Fahrgast zu neppen (was eher selten vorkommt) sofort mit der Polizei drohen, dann geben diese Driver sofort klein bei. Die Taxifahrer scheuen jede Auseinandersetzung mit der Polizei, denn das kann schnell zur Ausweisung aus dem Land führen.
Cruisebiggi
am 16.02.2020 21:46
Transport Orientreise

In Dubai und Abu Dhabi kann man meist sogar kostenlos mit den Shuttlebussen der Malls vom Kreuzfahrthafen ins Zentrum fahren, von dort dann ggf. mit Taxi weiter und zurück ist dann je nach Uhrzeit auch ein Taxi erforderlich. Die Taxen sind eigentlich sehr günstig, nur ab Kreuzfahrthafen wird ein Zuschlag fällig und die Fahrer "verkaufen" gerne mal eine weitere Tour, die man eigentlich gar nicht geplant hat. Abu Dhabi mit dem Taxi zur Moschee ist auch relativ günstig. In Maskat sind wir zu Fuß zum Souk, geht problemlos.
Weltenbummler
am 17.02.2020 9:14
Muscat

@Cruisebiggi

Richtig, in Muscat kann man vom Schiff aus den Souk bequem in 10/15 Minuten zu Fuß erreichen. Wobei sich dabei direkt am Hafenausgang noch die Fisch-Halle empfiehlt. Allerdings braucht man für den Weg in die Innen-Stadt ein Taxi. Aber Achtung - während es in Dubai, Abu Dhabi, Doha etc genügend Taxis gibt, ist es in Muscat manchmal etwas schwieriger ein Taxi zu bekommen, weil dort der Tourismus noch kaum vorhanden ist. Wenn aber plötzlich ein Kreuzfahrtschiff anlegt, sind Taxis Mangelware. Tipp: Einfach zu viert Fahrgemeinschaften bilden und dann nach Muscat in die Stadt fahren. Dort lohnend die Große Moschee und die Oper.
Hafenratte
am 17.02.2020 12:10
Kann mich meinen Vorrednern/innen nur anschließen

Bei den drei Kindern kann man vielleicht in Dubai in einem Wasserpark gehen und Badespaß haben.
Es gibt auch diesen Bus, der nach Stadttour dann ins Wasser fährt und zum Wasserfahrzeug wird.
Interessant war auch die Überfahrt auf dem Fluß (Creeg) mit den alten Booten. Kostete glaube ich 20-30 Cent pro Fahrt (war das 1 Dirham?). Auch abends sehr schön, wenn alles beleuchtet ist.
Googeln

Viel Spaß bei der Kreuzfahrt!

 
zurück